Der Bezirk St. Pölten zählt zu den ältesten Regionen des heutigen österreichischen Staatsgebietes. Dies lässt sich nicht nur an der Landeshauptstadt St. Pölten selbst festmachen, die als älteste Stadt Österreichs gilt. Auch die zahlreichen Bauwerke mit ihrer Historie sind Zeitzeugen, die uns einen tiefen Einblick in die Geschichte gewähren.

So finden sich im Zentralraum NÖ zahlreiche Schlösser, Burgen und Ruinen, die das Leben vor Jahrhunderten dokumentieren. Auch die sakralen Bauten, die fixer Bestandteil jeder Gemeinde sind und mit ihrer Architektur und Geschichte zu beeindrucken wissen, nehmen einen prominenten Stellenwert ein.

Funde aus der Urzeit und das Kulturgut Wein sind ebenfalls eng mit dem Bezirk St. Pölten verbunden. Gleichzeitig finden sich im Zentralraum moderne Architektur bedeutender Architekten und Planer. Großzügig angelegte Sporteinrichtungen, glasklare Badeseen, intakte Natur sowie zahlreiche Festivals, Events, Märkte und Abendveranstaltungen sorgen für ein besonderes Freizeiterlebnis.

Hier geht's zur gewünschten Sehenswürdigkeit:

Architektur
Kirchen & Stifte
Kultur & Ausstellungen
Museen
Historisches
Freizeit & Sport
Festivals
Sonstiges